Info_Seniorenbeauftragte

UBF

Unabhängige Bürgergemeinschaft Falkenberg

Infobrief der Seniorenbeauftragten

 

von Rita Wildenrother, Seniorenbeauftragte des Marktes Falkenberg

 

Liebe Seniorinnen und Senioren,

 

wie Sie vielleicht bereits aus der Presse entnommen haben, wurde ich vom Marktgemeinderat in seiner Sitzung am 06.05.2014 als Seniorenbeauftragte des Marktes Falkenberg bestellt und entsandt.

 

Die Seniorenbeauftragten sollen als Bindeglied zwischen Politik/Verwaltung und Seniorinnen und Senioren fungieren.

 

Sie sollten:

  • Sprachrohr und Interessenvertretung älterer Bürger/-innen vor Ort bei kommunalen Planungen und in der Gremienarbeit sein,
  • Ansprechpartner für Ältere sein und beratende Funktion haben (Weitervermittlung),
  • Altenhilfeangebote, nachbarschaftliche und ehrenamtlichen Hilfen aber auch Freizeitangebote initiieren und vernetzen,
  • Infoveranstaltungen und Vorträge etc. organisieren.

 

Ansprechpartner im Landratsamt Tirschenreuth sind:

 

der Leiter der Seniorenfachstelle im Landratsamt Tirschenreuth,

Herr Walter Brucker, Tel. 09631/88-281

 

Mitarbeiterin der Seniorenfachstelle, Frau Anja Dubrowski, Tel. 09631/88-466

 

Ansprechpartnerin für kommunale Wohnberatung für Senioren & Seniorinnen und Menschen mit Handicap, Frau Anita Busch, Tel. 09631/88-427

 

Folgende Freizeitangebote sind geplant:

 

Stammtisch für Seniorinnen und Senioren (einmal im Monat, abwechselnd in den Falkenberger Gaststätten), Fahrten zum Sibyllenbad, Fahrradausflüge u. a..

 

Die VHS bietet in Falkenberg einen Kurs „Fitness für Frauen-„50plus“ ab Montag, 06.10.2014, 16.30 – 17.30 Uhr an.

 

Bitte beachten Sie die Anzeigen im „Neuen Tag“.

 

Weiterhin wird auf den beliebten Seniorennachmittage des Pfarrgemeinderats hingewiesen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Rita Wildenrother

(Marktgemeinderätin, Vertreterin der UBF),

 

Falkenberg, Schopperbergweg 18

 

<< Zurück auf die Startseite

 

Copyright © by UBF Unabhängige Bürgergemeinschaft Falkenberg 2014

Aktuelles

Die UBF führt eine Umfrage zum Leben in Falkenberg durch. Zur Teilnahme geht es [hier]

 

 

Die UBF ist ein eingetragener Verein - jetzt Mitglied werden!